Yoshimi

Nach Celines Tod waren wir völlig zerstört, ihre große Persönlichkeit hinterließ ein gewaltiges Loch. Schon bald erkannten wir: Ein Leben ohne Beagle ist kein Leben. Bei der Familie Heling in Thalmassing bei Regensburg hatten wir Glück - Welpeninteressenten waren zurückgetreten und ein entzückendes, freches Beaglemädchen suchte noch einen neuen Wirkungskreis. Seit Juni 2015 gehört nun Yoshimi zu unserer Familie und wir sind wieder eine Meute.

Yoshimi ist als lebhaftes, neugieriges und zuckersüßes Beaglekind in unser Leben getreten und hat sich zu einer enorm temperamentvollen, witzigen und überaus anstrengenden jungen Dame entwickelt. Sie hat unendlich viel Energie und lässt weder bei den Cattle Dogs noch bei uns Langeweile aufkommen. Eidolon tanzt nach ihrer Pfeife und Aquila hat ihre Erziehungsversuche schon fast aufgeben. Fiona findet ihre Beagletante großartig und die beiden können endlos ihre rasanten Rennspiele betreiben.
Es ist unmöglich, Yoshimi nicht ins Herz zu schliessen und wir freuen uns auf eine abwechslungsreiche und spannende Zukunft mit ihr.

Ihr Name ist japanisch und bedeutet "ausgezeichnet, wunderschön" und sie hat sogar ein eigenes Lied.

Name Farah of the Hunting Fellows, genannt Yoshimi
Züchter Britta und Heinrich Heling, Thalmassing, Deutschland
Geburtsdatum 20. Apil 2015
Vater Nugget Nash of Grant's Garden
Mutter The Fortune Hunters Here Comes Hope
Zuchtdaten IK5 = 0 %, AVK5 = 95 %
Gebiß vollzahniges Scherengebiß
Ausbildung  
Formwert  
Sport  

2016

2015